Kontakt:

Gisela Claußen

 

Mobil: +49 171 6527523

E-Mail: gclaussen@hotmail.de

Acrylmalerei

1947 im Emsland geboren, lebt Gisela Claußen seit 1959 in Bremen. Ihre bereits frühe Liebe zur Malerei entdeckte sie in den 90er Jahren erneut und erlernte bei Petra Seydel im Kunstverein Achim die Aquarellmalerei. Seit ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben widmet sie sich ausschließlich der Acrylmalerei. Den Beginn machte sie mit einer Einführung in die Acryltechnik bei Sonia Schadwinkel in Bremen. Am Anfang ihrer Acrylbilder stehen die Farben. Deren Zusammenstellung, sagt Gisela Claußen, bilden für mich die Grundlage und den Charakter bei der Entstehung eines neuen Werkes. Auf dieser Basis taucht sie dann in die Welt der abstrakten Formen ein, wobei zunächst lediglich eine grobe Vorstellung hierüber besteht. Im Verlauf der kreativen Tätigkeit wird diese ständig konkretisiert und in die Farben eingebracht. Am Ende steht dann das fertige Acrylbild, welches in seinem Zusammenwirken von Form und Farbe in der Regel erst während der Arbeit entwickelt wurde. 

Ausstellung:

 01.07.-30.09.2017: Reha-Zentrum Sendesaal, Bremen